Erlös der Weihnachtsaktion von Mosbach Aktiv an ttpkönig übergeben

Beitrag_140x197px

Im vergangenen Jahr unterstützte die Werbegemeinschaft Mosbach Aktiv e.V. mit ihrem Sterneverkauf das Zentrum für tiergestützte Therapie und Pädagogik ttpkönig. Der Erlös floss in die Finanzierung eines Kleinbusses mit ein, der den Hol- und Bringdienst ermöglicht.

Auch mitten im Sommer erinnern wir uns gerne an die schönen Seiten der Weihnachtszeit: Kerzenschein und Gemütlichkeit lassen den Weihnachtszauber leuchten und zahlreiche Aktionen möchten zum Fest der Liebe Unterstützung bieten. So auch die Weihnachtsaktion von Mosbach Aktiv, die von der Arbeitsgruppe bestehend aus Andrea Kirchgessner, Karl-Heinz Harst und Christine Bieler organisiert wird. Ziel ist es dabei, eine Einrichtung aus der Region zu unterstützen. Mit dem Verkauf der in jedem Jahr neu gestalteten Edelstahlsterne in den Mosbach Aktiv Geschäften während der Adventszeit kam auch 2014 eine beachtliche Spendensumme von 4.150,– Euro zusammen.

Über diese Unterstützung freut sich in diesem Jahr das Zentrum für tiergestützte Therapie und Pädagogik ttpkönig, das seinen Sitz auf dem Stockbronner Hof hat. Hier wird unter anderem für Kinder mit erhöhtem Unterstützungs- und Förderbedarf eine Nachmittagsbetreuung angeboten, bei der Natur, Tiere, Sport und Kreativität einen wichtigen Rahmen bilden. Um die Mittagszeit werden die Kinder von zuhause oder in den Schulen abgeholt, um dann beim gemeinsamen Mittagessen, das jeden Tag frisch zubereitet wird, die weitere Gestaltung des Tages zu besprechen. Nach Hausaufgaben und Lernen dürfen dann die vielfältigen, beliebten „Sternchen – Aufgaben“ erledigt werden: Tiere versorgen, Gartenarbeiten oder auch Hausarbeiten und vieles mehr. Regelmäßig werden auch Sport- und Kreativkurse angeboten. Gegen Abend werden die Kinder nach Hause gebracht. Und genau in diesem Bereich konnte die Spende aus der Mosbach Aktiv Weihnachtsaktion gut gebraucht werden: Die 4.150,– Euro flossen in die Finanzierung eines Kleinbusses mit ein, der den Hol- und Bringdienst ermöglicht.

Praxisinhaberin Gabriele König freute sich bei der Scheckübergabe durch den Vorsitzenden von Mosbach Aktiv Peter Stadler über die große Zuwendung und versicherte, dass damit auch die zukünftigen Projekte unterstützt seien. So sei die Zusammenführung von Jung und Alt, nämlich die Ergänzung der Kindergruppen mit Senioren, der nächste Schritt des Projektes, wo voneinander gelernt werden kann und alte Werte mit neuen Bedürfnissen verknüpft werden können. Außerdem startet ab Sommer 2015 das Angebot der Ferienbetreuung von Montag bis Donnerstag, bei der bei Bedarf auch ein Hol- und Bringdienst angeboten wird. Somit ist das neue Fahrzeug eine wichtige Grundlage bei der Umsetzung der wertvollen Arbeit im ttpkönig.

Hier kommen Sie direkt zu den Gewinnern der citycard-Aktion von 2015.

Das Foto zeigt: Praxisinhaberin Gabriele König und ihr Geschäftsführer Wilhelm Klein freuen sich mit ihrem zwei- und vierbeinigen Team über den Scheck, den sie aus den Händen von Mosbach Aktiv Vorsitzendem Peter Stadler, Tamara Stadler und Andrea Kirchgessner erhielten.

Text und Foto: Hermann Keil