Kunsthandwerkermarkt mit Französischem Markt

Kunsthandwerkermarkt_140px

Freitag, 20. März 2015 von 10:00 bis 16:00 Uhr (nur Französischer Markt)
Samstag, 21. März 2015 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Sonntag, 22. März 2015 von 13:00 bis 18:00 Uhr
Fußgängerzone und Rathaussaal

Am Sonntag, 22. März 2015 laden die Mosbach Aktiv Fachgeschäfte von 13:00 bis 18:00 Uhr in der Fußgängerzone zum Verkaufsoffener Sonntag des Mosbacher Einzelhandels ein.

 


Ab dem 20. März eröffnet die diesjährige Erlebnismarkt-Saison in der Mosbacher Innenstadt. Nach der trüben Jahreszeit kommt endlich der Frühling und damit auch die Saison der Freiluftveranstaltungen, Märkte und Festivals. Die beliebten und stets gut besuchten Mosbacher Erlebnismärkte erfahren auch in diesem Jahr wieder eine Neuauflage und bieten eine besonders reizvolle Gelegenheit, in der historischen Altstadt auf Entdeckungsreise zu gehen.

Die Veranstaltungsreihe der Erlebnismärkte in diesem Jahr eröffnet der Kunsthandwerkermarkt am Wochenende des 21. und 22. März, der interessierten Besuchern die Vielfältigkeit von altem Handwerk und feinem Kunsthandwerk präsentiert. Handwerkskunst hat in Mosbach eine lange Tradition und lebt an diesem März-Wochenende wieder auf. Noch heute ist die bedeutungsvolle Geschichte der Handwerkskunst an den zahllosen Straßen- und Gassennamen sowie Zunftzeichen in der Kernstadt abzulesen. Besonders aber für modernes Kunsthandwerk, für Kreatives und Schönes, Deko-Objekte und Accessoires ist viel Raum.

Mit von der Partie am Eröffnungsmarkt der diesjährigen Saison ist auch ein Französischer Markt auf der Marktterrasse. Schon einen Tag früher, ab 20.März, bietet er Spezialitäten und Gaumenfreuden aus unserem Nachbarland Frankreich an.

Drei Tage lang wird die Innenstadt zum Treffpunkt für Liebhaber von diesem feinen Metier in riesiger Vielfalt und für alle, die das Entstehen von schönen Stücken in Handarbeit hautnah erleben möchten, denn so manchem der rund 80 Künstler aus dem ganzen Bundesgebiet kann man bei der Arbeit Vorort über die Schultern schauen. Ein Programm zum Staunen und Mitmachen lädt die ganze Familie besonders am Sonntag ein, aktiv zu werden oder einfach nur beim Zuschauen Spaß zu haben. Die Mosbacher Fachgeschäfte haben ebenfalls am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet und bieten die Möglichkeit zum frühlingshaften Einkaufsbummel.

 


Der Kunsthandwerkermarkt wird vom Citymanagement der Stadt Mosbach organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Website der Stadt Mosbach www.mosbach.de

 


Anfahrt und Parkplätze

Mosbach ist in das S-Bahn-Netz Rhein-Neckar bestens eingebunden – der Haltepunkt Mosbach/Baden befindet sich unmittelbar an der Innenstadt mit direkter Anbindung zur Fußgängerzone.
Für Gäste und Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen rund um die Innenstadt zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.