Mittelaltermarkt und Kunsthandwerk 2017

Mittelaltermarkt

Samstag, 04. November 2017 von 11 bis 21 Uhr
Sonntag, 05. November 2017 von 11 bis 18 Uhr

Fußgängerzone, Marktplatz, Kirchplatz, Rathaussaal

Der Mosbacher Marktplatz, umrahmt von prächtigen Fachwerkbauten, ist wohl einer der schönsten in ganz Süddeutschland. Mit dem Besuch des zweitägigen Erlebnismarktes bietet sich eine ganz besonders reizvolle Gelegenheit, in der historischen Altstadt auf Entdeckungsreise zu gehen.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr wird die Innenstadt für 2 Tage zum Treffpunkt für Liebhaber von feinem Kunsthandwerk und für alle, die historische Handwerkskunst hautnah erleben möchten. Mit bezaubernder Beleuchtung setzt der Lichtermarkt in den Abendstunden besondere Akzente.

Von ehrbarem Handwerk, stolzen Zünften, mittelalterlichem Lagerleben und typischen Speisen erzählt der romantische Mittelaltermarkt rund um die Stiftskirche und öffnet den Blick in eine längst vergangene Zeit.

Bezaubernde Beleuchtung, orientalischer Tanz und mittelalterliche Vorführungen setzen besonders in den Abendstunden außergewöhnliche Akzente und bieten eine reizvolle Gelegenheit, in der Mosbacher Altstadt auf Entdeckungsreise zu gehen.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm zum Staunen und Mitmachen für die ganze Familie.

Parallel dazu laden die Mosbach Aktiv Fachgeschäfte am Samstag, 04. November 2017 in der Fußgängerzone zum verlängerten Shoppen bis 22:00 Uhr ein. Am Sonntag, 05. November 2017 dürfen die Fachgeschäfte leider nicht öffnen!

 

 

PROGRAMM:

Samstag 11 – 21 Uhr und Sonntag 11- 18 Uhr

Fußgängerzone
Kunsthandwerkermarkt

Marktplatz und Kirchplatz
Mittelaltermarkt

Historische Handwerksvorführungen wie Schmied, Lederer, Lampendochtherstellung
Musik, Gaukler, Feuerjonglage,
Handbetriebenes Holzriesenrad
Bogenbau, Armbrustschießen, Mäuseroulette, Märchenzelt

Stiftskirche
Martin Luther
Ausstellung mit Biblischen Erzählfiguren
Samstag

13 Uhr, Treffpunkt Tourist Info am Marktplatz
Mittelalterführung mit dem Töpfer Wibo

16 – 21 Uhr, Stiftskirche
Poesie und Licht
Gestaltet und gelesen von Annette Reinhart

15 – 17 – 19 Uhr, Platz hinter der Kirche
Lesung im Märchenzelt

16 & 20 Uhr, Marktplatz
Mittelalterliches Feuerspektakel mit Musik
und allerley Schabernack durch das Gauklervolk

bis 22.00 Uhr
Lange Einkaufsnacht der Fachgeschäfte in der Fußgängerzone
(am Sonntag haben die Fachgeschäfte nicht geöffnet)
Sonntag

13 & 15 Uhr, Marktplatz
Orientalische mittelalterliche Tänze mit der Tribal-Tanzgruppe „Bedauijat al Farha“

12:30 – 14:30 – 15:30 – 16:30 Uhr, Platz hinter der Kirche
Lesung im Märchenzelt

14 & 16 Uhr, Marktplatz
Mittelalterliches Feuerspektakel mit Musik
und allerley Schabernack durch das Gauklervolk
Änderungen der Marktteilnehmer und des Programms vorbehalten!

 

 

Organisation

Der Mittelaltermarkt mit Kunsthandwerk wird vom Citymanagement der Stadt Mosbach in Zusammenarbeit mit ProHistory, Agentur für historische Themenfeste, organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Website der Stadt Mosbach www.mosbach.de

 


Anfahrt und Parkplätze

Mosbach ist in das S-Bahn-Netz Rhein-Neckar und in den Heilbronner · Hohenloher · Haller Nahverkehr bestens eingebunden – der Haltepunkt Mosbach/Baden befindet sich unmittelbar an der Innenstadt mit direkter Anbindung zur Fußgängerzone.
Für Gäste und Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen rund um die Innenstadt zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.